Rainbow Six Siege

    Sieht gut aus. Vom Gameplay her ist es (taktisch) Anspruchsvoll. Ich hab damals Teil 4 gezockt. War schon ganz cool.

    Interessant sind auch die Videos zum neuem Spiel:

    Der Trailer:



    Das Community Feedback der Closed Alpha (mit deutschem Untertitel):



    Inside Rainbow (die US Einheit wird vorgestellt):




    Über Rainbow Six Siege:

    Rainbow Six Siege stellt einen spannenden neuen Ansatz im Bereich der taktischen First-Person Shooter dar, welcher taktische Gefechte und meisterhafte Zerstörung in den Mittelpunkt der Action rückt. Leitet euer Team aus einzigartigen Anti-Terror Operator durch intensive und nervenzereißende Kampfszenarios, um mittels kluger Vorbereitung und strategischer Improvisation, den Sieg davon zu tragen. Rainbow Six Siege erscheint im Herbst 2015 für Xbox One, PlayStation® 4 und PC.

    Schlüsseleigenschaften:
    - REGELN DER BELAGERUNG: Fünf gegen Fünf. Angreifer gegen Verteidiger. Infiltration gegen Befestigung. Teambasierte Strategie trifft hierbei auf intensive, taktische Gefechte.
    -DIE OPERATOR DER WELTWEIT BESTEN ELITE ANTI-TERROR EINHEITEN: Wählt euren Operator und dessen einzigartige Fähigkeit aus, um einzudringen, Missionsziele zu verteidigen und wertvoller Bestandteil dieser Eliteeinheit zu werden.
    -ZERSTÖRUNG ALS WERKZEUG: Wände können zerstört werden; Böden und Dächer können durchbrochen werden. Die taktische Nutzung der zerstörbaren Umgebung ist der Schlüssel zum Erfolg.
    -HÄUSERKAMPF: Schlachtfelder bestehen aus engen Räumen, intensiven Begegnungen und Feuergefechten auf relativ kurzer Distanz.
    Hallo Hawk,

    Rainbow Six, wer kennt das Spiel nicht ? Lange Sessions auf LAN Partys unzählige Taktiken später ..........
    Ist ein cooles Game was in einem Squad wirklich Laune machen kann. Ist wie BF, CoD ..... kann man kaum was flasch machen wenn man es bestellt :rolleyes: . Stellt sich die Frage mit wem zockst Du das denn ? :?: :whistling: :saint:
    Rainbow Six: Siege - Termin für PvP- und Terrorhunt-Beta, neues GameplayAuf der E3 2015 wurden neue Gameplay-Szenen aus dem kommenden Shooter Rainbow Six: Siege gezeigt - und die gaben enttäuschten Fans neue Hoffnung. Außerdem gibt es einen Termin für die PvP- und Terror-Hunt-Beta.


    Ubisoft hat auf seiner E3-Pressekonferenz die Rückkehr des sogenannten Terrorhunt-Modus für Rainbow Six: Siege angekündigt. Ausnahmsweise geht es dabei für die Spieler nicht gegeneinander, sondern kooperativ oder im Alleingang gegen diverse KI-Gegner.

    Insgesamt werden unter der Kategorie Terrorhunt vier verschiedene Spielmodi zusammengefasst, diesolo- oder kooperativ mit bis zu vier Team-Mitgliedern gespielt werden können:

    Die fortschrittliche künstliche Intelligenz der Gegner, packende Herausforderungen und ein fesselndes Gameplay treten in jeder Mission in Erscheinung, während verschiedene Aufträge und Schwierigkeitsstufen von einer Operation zur nächsten immer wieder neue Erlebnisniveaus liefern

    Außerdem hat der Entwickler und Publisher eine weitere Personalie für das Spiel bekannt gemacht: Die Schauspielerin Angela Bassett übernimmt die Rolle des Charakters Six und reaktiviert als stellvertretende Direktorin der Rainbow Six Anti-Terror-Einheit das Rainbow Six-Programm zur Neutralisierung der White Mask-Terrorbedrohung.

    Und zu guter Letzt gibt es auch noch einen Termin für die Closed-Beta zu Rainbow Six: Siege: Der Testlauf startet am 24. September 2015 auf der Xbox One, der PlayStation 4 und dem PC. Spieler können sich dafür ab sofort über die offizielle Webseite zum Spiel anmelden und werden auf einer Warteliste platziert. Vorbesteller erhalten einen garantierten Zugang.

    Quelle: Gamestar.de